Entenbrüstchen mit Orangen-Dijon-Sauce

Zutaten
2 - 3 Entenbrüstchen, je nach Grösse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
Sauce:
1 dl Orangensaft
2 dl Weisswein
1 - 2 EL THOMY Senf Dijon
2 EL Tafelbutter, kalt
1 TL abgeriebene Orangenschale
Pfeffer aus der Mühle
Garnitur:
1 Orange
 
Zubereitung
Entenbrüstchen mit Pfeffer und Salz einreiben und im heissen Oel
beidseitig anbraten. Feuer klein stellen und zugedeckt je nach gewünschtem
Gargrad 10 - 15 Minuten ziehen lassen. Schräg in nicht zu dicke Tranchen
schneiden.
Für die Sauce Orangensaft und Weisswein aufkochen. THOMY Senf Dijon
mit dem Schwingbesen gut darunter rühren.
Die kalte Butter in Würfeli schneiden und nach und nach in die Sauce rühren.
Abgeriebene Orangenschale dazugeben und würzen.
Entenbrüstchen in Tranchen schneiden und die Sauce darüber giessen und mit
filetierten Orangenschnitzchen oder dünnen Orangenscheiben garnieren.
 
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

zurück zu Festtagsrezepte